TuS Merzhausen

TuS Merzhausen
vs.
Türkischer SV Bad Nauheim 0:1

Türkischer SV Bad Nauheim

maps.google.de
facebook


fußballdaten.de
fußball.de
kicker.de
facebook



Letztes Spiel: JSC Blau-Weiss Aachen vs. Eschweiler SG 24.03.2016, Sportplatz Schmittener Str., Gruppenliga Frankfurt-West
Nächstes Spiel:  Hessen Dreieich vs. Rot-Weiß Hadamar

60 Zuschauer

Der TuS Merzhausen geht auf den 1896 gegründeten Verein zurück, der in dem Dorf im Taunus gegründet wurde, um den "Turnsport im Sinne des Turnvaters Jahn zu fördern", wie es im Internetangebot der heutigen Gastgeber heißt. Sportplatz Schmittener Str. Inzwischen kümmert er sich als Turn- und Sportverein um alle möglichen Arten der körperlichen Betätigung und besteht aus den Abteilungen Fußball, Aerobic, Gymnastik und Leichathletik, wobei die Fußballer bzw. deren erste Mannschaft in der Gruppenliga Frankfurt-West kicken und so durchaus schon ein wenig in Richtung Leistungssport orientiert sind. Und das sogar mit Tendenz nach oben, denn nach einem dritten Platz im Vorjahr ist der Club wieder im oberen Bereich der Tabelle dabei - ganz im Gegensatz zu ihrem heutigen Gegner vom 1973 gegründeten Türkischen SV Bad Nauheim, der in der Tabelle nach unten schauen muss und hochgradig vom Abstieg in die Kreisoberliga bedroht ist.

Der TuS Merzhausen versucht von Beginn an, die Gäste unter Druck zu setzen, die sich aber wenig beeindruckt zeigen. Vielmehr steht die Defensive der Bad Nauheimer solide und zeigt, warum man zuletzt mit zwei Siegen in Folge und nur zwei Gegentreffern in drei Spielen den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze wieder herstellen konnte. In der 39. Sportplatz Schmittener Str. Minute drehen die Gäste den Spieß sogar um und kommen mit einem sehenswerten Konter zum 1:0, als Firat Can den Ball zu Jake Hirst bringt, der das Spielgerät mit einem eleganten Lupfer im Tor der Favoriten unterbringt. Im zweiten Abschnitt dürfte man sich beim TuS Merzhausen die Augen reiben, denn jetzt sind zeitweise sogar die Bad Nauheimer die überlegene Mannschaft und Blößen in der Abwehr der Gäste sucht man auch vergeblich, so dass es am Ende immer noch 0:1 heißt und jetzt der Türkische SV Bad Nauheim drei Siege in Folge bei nur zwei Gegentoren auf dem Konto hat und Platz 14 erreicht, auf dem man theoretisch noch absteigen kann, der aber im Vorjahr am Ende zum Klassenerhalt gereicht hat.

Bei Merzhausen handelt es sich um ein echtes Dorf mit 900 Einwohnern, wobei die Mitgliederzahl des TuS mit 400 fast an die halbe Stärke der Dorfgemeinschaft heranreicht. Motivation zum Spielbesuch bei der ersten Mannschaft Sportplatz Schmittener Str. scheint das aber nur bedingt zu liefern, denn die Zuschauerzahl ist mit 60 sehr überschaubar und von denen gehören bestimmt die Hälfte hörbar zu den Gästen. Der Sportplatz Schmittener Straße ist mit einem Rasenplatz ausgestattet, bei dem Publikum nur auf einer Seite vorgesehen ist und zwar oberhalb eines Hanges, da das Spielfeld auf deutlich niedrigerem Niveau ist. Hier sind ein paar rohe Holzbänke aufgebaut, die für Sitzgelegenheiten sorgen, was beim heute trockenen Wetter auch ganz angenehm ist. Etwas anders dürfte es freilich aussehen, wenn es regnet, denn Wetterschutz sucht man an diesem Platz vergeblich, wobei sich das ja ohnehin kaum noch auf den Besuch des Spiels auswirken kann, wenn das heutige Spiel ein typischer Maßstab für den Besuch an der Schmittener Straße ist.


Home Spielberichte Neues Mail-Kontakt Gästebuch Links